DARTust du was Gutes!

1 post / 0 new
Guste
Offline
Beigetreten: 18.10.2011
DARTust du was Gutes!

Guten Tag an alle Teilnehmer und Freunde der 1. HDL von 1978,

in dieser spielfreien Woche möchte ich euch einmal mit etwas behelligen, das nicht originär mit dem Dart zu tun hat, aber dennoch für uns alle einmal ausgesprochen wichtig werden kann. Es geht um eine Blutspendeaktion der Hamburger Dartligen gemeinsam mit dem Universitätsklinikum Eppendorf (UKE). Ziel ist es, mindestens 180 Personen zwischen dem 1.10. und dem 1.12.2016 dazu zu bewegen, eine Blutspende im UKE oder im Albertinen-Haus abzugeben.
Nun fragt ihr euch sicher, warum ihr das machen solltet. Ich kann dazu einige Informationen geben. Ende September wurde Vertretern der meisten Hamburger Dartligen die Gelegenheit gegeben, einmal einen Blick hinter die Kulissen der Blutspende im UKE zu werfen. In einer fast zweistündigen Führung haben wir eine Menge Informationen erhalten, die auch mir noch einmal die Wichtigkeit einer Blutspende vor Augen geführt hat. In Hamburgs größtem Klinikum werden jährlich etwa 35.000 Blutspenden benötigt. Das sind fast 100 Spenden pro Tag, die bei Operationen, Nachsorgen und diversen Notfällen eingesetzt werden müssen. Gespendetes Blut ist jedoch nur etwa 5 Wochen einsetzbar, danach muss es vernichtet werden. Alle Kliniken sind also auf einen ständigen Nachschub angewiesen. Und warum ausgerechnet beim UKE und nicht beispielsweise beim DRK in einer mobilen Station spenden? Dafür gibt es einige gute Gründe. So wie es sich mir darstellt und wie ich es von diversen Freunden und Bekannten weiß ist die Betreuung rund um die Spende im Krankenhaus umfassender als bei manch anderen Einrichtungen. Ihr werdet gründlich durchgecheckt, euer Blut wird aufwendig untersucht, ab eurer zweiten Blutspende erhaltet ihr 23 Euro pro Spende. Darüber hinaus erhält jeder, der an der Aktion teilnimmt, ein Spender-Poloshirt. Und über das Werben von weiteren Neuspendern könnt ihr auch noch eure Mannschaftskasse ein wenig aufbessern. Zu guter Letzt könnt ihr auch noch einen Satz Trikots für euer Team gewinnen, wenn ihr es schafft, die meisten Spender für euch zu mobilisieren.
Weitere Informationen und einen Flyer könnt ihr hier erhalten: Direkter Link zur Aktionswebsite: http://www.blutsgeschwister.net/dart/
Direkter Link zum Flyer: http://www.blutsgeschwister.net/wp-content/uploads/2016/09/Blutspende-Da...
Ich selber habe im engsten Familienkreis erlebt, wie wichtig und hilfreich Blutspenden sein können und würde mich riesig freuen, wenn möglichst viele von Euch mitmachen und ein wenig von ihrem Blut (500ml) für eine gute Sache geben könnten. Blutspenden ist für euch überhaupt nicht gesundheitsschädlich und kann helfen, Leben zu retten.
Also, einmal weg vom Board und für 30 bis 60 Minuten zum Blutspendedienst. Und am schönsten wäre es natürlich, wenn viele von euch dauerhaft dabeibleiben würden und ähnlich viel Engagement in die Blutspende legen würden wie in das Dartspiel.
Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit, und weiterhin Good Darts

Stefan Gutte