Fragen vom Gremium zu einer neuen Saison

1 post / 0 new
Guste
Offline
Beigetreten: 18.10.2011
Fragen vom Gremium zu einer neuen Saison

Liebe Freunde der Liga!

Zehn Monate ist es her, seit wir alle euphorisch in eine neue Saison der HDL gestartet sind. Die Infektionszahlen waren niedrig, die Spielstätten weitestgehend geöffnet, wir alle guten Mutes, das Schlimmste dieser Pandemie hinter uns zu haben.

Wie wir alle wissen, ist so gut wie alles anders gekommen, als wir es gerne gehabt hätten. Die Durchführung eines geregelten Spielbetriebs war nicht möglich, wie in fast allen anderen Sportarten auch. Und jetzt ist wieder die Zeit gekommen, in der im Normalfall die Anmeldung für eine neue Saison freigeschaltet würde. Täglich mehr Menschen, und ich hoffe, auch viele von euch, haben eine Impfung gegen das heimtückische Virus erhalten. Stand jetzt wäre es für diverse Teams möglich, Ligaspiele durchzuführen.

Das letzte Jahr hat uns aber gelehrt, wie schnell sich Dinge ändern können. Natürlich hoffen wir, dass noch mehr Normalität zurückkehrt, es gibt jedoch keine Garantie dafür. Daher möchten wir, bevor wir in ein neues Abenteuer, genannt Saison unter Corona, starten, euch allen ein paar Fragen stellen. Und es wäre gut, wenn ihr euch selber Zeit nehmt und die Fragen wirklich realistisch betrachtet und beantwortet. Ich denke, wir alle haben wieder viel Lust, Darts im Wettbewerb und mit einem direkten Gegenüber zu spielen, allerdings bringt es uns nicht weiter, wenn der Wunsch auf Normalität die Realität ausblendet.

Der Fragenkatalog:
1. Ist in eurer Heimspielstätte derzeit ein Spielbetrieb im Rahmen der HDL möglich?
2. Wollt ihr auch in Zukunft an der HDL teilnehmen und die eventuell der Pandemie angepassten Regeln beachten?
3. Seid ihr bereit, auch mit Masken am Board Ligaspiele zu bestreiten?
4. Habt ihr ein Team, dass die Coronamaßnahmen der Stadt Hamburg mitträgt?
5. Seid ihr euch darüber im Klaren, dass es zu der Situation kommen kann, dass nur geimpfte oder genesene Personen am Spielbetrieb teilnehmen können? Dies kann zum Beispiel immer dann vorkommen, wenn dieses als Hausrecht in der Heimspielstätte gilt. Noch ist mir ein solcher Fall nicht bekannt, aber ausschließen würde ich es für die Zukunft nicht.
6. Seid ihr damit einverstanden, dass im Falle des Zustandekommens der Liga die Einteilung der Staffeln mit den gleichen Maßstäben wie im letzten Jahr erfolgen würde, also mit den Ergebnissen der Saison 2019/2020 als Grundlage?

Das ist jetzt etwas mehr Text, als ihr es im Allgemeinen vom Gremium gewöhnt seid, aber um auch nur annähernd seriös weiter für euch arbeiten und organisieren zu können haben wir es für notwendig gehalten, euch in die Entscheidungsfindung so stark wie möglich mit einzubinden. Bitte antwortet unter Nennung von Namen und Team bis zum 15.08. ausschließlich auf der Homepage der HDL oder unter der Mailadresse gutte-dart@o2mail.de mit dem Betreff „HDL 2021“

Natürlich gibt es keine Garantie, dass wir überhaupt wieder einen Ligabetrieb in der Form, wie wir alle es kennen, starten können, aber je mehr Informationen auch von euch wir haben, desto größer ist die Chance, dass überhaupt wieder etwas realisiert werden kann

Mit dartsportlichem Gruß und in der Hoffnung auf ein baldiges Wiedersehen

Für das Gremium der HDL
Stefan Gutte