Aktuelles zum Saisonstart 2020/2021

3 posts / 0 new
Letzter Beitrag
admin
Offline
Beigetreten: 18.10.2008
Aktuelles zum Saisonstart 2020/2021

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer der HDL!
So schnell kann es gehen, 10 Tage seit dem letzten Anschreiben sind vergangen, und schon haben wir eine ganz neue Ausgangssituation für die neue Saison.

Die neu für Hamburg geltende Sperrstunde erschwert die Form der Durchführung unserer Ligaspiele, wie es seit über 40 Jahren Gewohnheit ist, ganz erheblich. Wenn wir realistisch sind, betrifft dies besonders die C-Ligen und einige Spiele in der B-Liga. Da wir alle nicht wollen, dass nur noch die A-Liga ausgetragen wird, müssen wir versuchen, alternative Möglichkeiten zu schaffen, um allen Mannschaften die Chance zu geben, die Spiele bis 23 Uhr zu beenden.

Als allererste Möglichkeit sollte in Betracht gezogen werden, den Spielbeginn auf 19 Uhr vorzuverlegen. Wir empfehlen dringend, den früheren Spielbeginn zu nutzen. Sprecht dies besonders in den ersten Spielwochen unbedingt untereinander ab. Das wird besonders zu Anfang der Saison mehr Absprachen als sonst erfordern, aber so kurzfristig wie jetzt gab es auch noch Änderung in den politischen Vorgaben.
Eine weitere Option an Spielorten mit mehr als einem Board ist die parallele Durchführung der Einzel. Damit ist es wahrscheinlich auch möglich, bei Spielbeginn ab 20 Uhr bis 23 Uhr auch in der C-Liga das Spielende zu erreichen.

Außerdem sollte darauf geachtet werden, dass die Pause zwischen den einzelnen Begegnungen so kurz wie nur irgend möglich gehalten wird. Man muss nicht erst dann auf Toilette oder zum rauchen gehen, wenn das eigene Spiel ansteht, sondern kann dies auch während des vorherigen Spiels erledigen. Mehr als fünf Minuten sollten nicht vergehen zwischen dem Matchdart des letzten und dem ersten Dart des nächsten Spiels.

Bei allen diesen Dingen ist es unabdingbar, dass ihr als Teams unter- und miteinander redet. Das Gremium kann euch derzeit nur Hilfestellung und den einen oder anderen Tip geben. Wir werden aber genauso wie ihr von der Politik immer wieder überrascht und müssen daher auch immer wieder neu bewerten, welche Auswirkungen die politischen Entscheidungen auf die HDL haben.

Wir können daher nur an euch alle appellieren, im Interesse der Durchführung der Liga gemeinsam und untereinander Lösungen für Probleme zu finden, die angesetzten Spiele nach Möglichkeit durchzuführen. Dabei solltet ihr bereit sein, auch einmal kreative Lösungen zu probieren. Es ist zum Beispiel auch möglich, mit jeweils zwei Spielern ein Match zu beginnen, und damit schon vor 20 Uhr anzufangen. Auch ein anderer als der im Spielplan eingetragene Spieltag wäre als Möglichkeit denkbar, um eine Begegnung stattfinden zu lassen.

Helft alle im Rahmen eurer Möglichkeiten mit, die Spiele der HDL stattfinden zu lassen. Haltet euch an die Regeln der Politik, haltet Abstand, tragt Masken, wo es gefordert ist, und achtet auf Hygiene. Respektiert aber auch Anordnungen der gastgebenden Wirte ohne Widerworte, es gilt das Hausrecht, und wenn beispielsweise aufgrund von kontaktloser Temperaturmessung der Zugang verwehrt wird, so ist dieser Anordnung ohne Diskussion Folge zu leisten.

Wir alle hoffen, eine neue Saison der HDL durchführen zu können, dies schaffen wir aber nur, wenn wir alle gemeinsam daran arbeiten.
Also redet miteinander, seid kreativ, habt Spaß am Dart und helft mit, wenigstens ein Mindestmaß an Normalität aufrecht zu erhalten.

In diesem Sinne schöne Grüße und Good Darts
Stefan Gutte
für das Gremium der HDL

Olaf Mueller
Offline
Beigetreten: 22.09.2015
Sperrstunde

Was passiert, wenn ein Spiel nicht rechtzeitig beendet ist?

Guste
Offline
Beigetreten: 18.10.2011
Ganz ehrlich? Keine Ahnung,

Ganz ehrlich?
Keine Ahnung, das haben wir noch nicht durchgespielt, war ja auch nicht unendlich viel Zeit, um zu reagieren. Versucht es einfach zu vermeiden Eye-wink , indem ihr früh genug anfangt, unnötige Pausen vermeidet, Spiele nach Möglichkeit parallel austragt. Oder verlegt das Spiel auf ein Wochenende,wenn ihr früher anfangen könnt.
Das ist auch der Grund, warum vielerorts Ligaspiele grundsätzlich am Freitag oder Wochenende stattfinden, weil eine Stadt ohne Sperrstunde durchaus nicht der Regelfall ist.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.
Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben