Zur Zukunft der Liga

5 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Guste
Offline
Beigetreten: 18.10.2011
Zur Zukunft der Liga

Liebe Freunde der Liga,

bitte lest euch diesen Text sorgfältig und bis zum Ende durch, denkt in Ruhe darüber nach, und antwortet erst dann. In dieser Reihenfolge, komplett durchgeführt, könnt ihr alle dazu beitragen, die HDL in der kommenden Zeit attraktiv zu gestalten. Antwortet bitte, indem ihr eine Mail an die Adresse gutte-dart@o2mail.de sendet, mit dem Betreff „Saison 20-21“! Rückmeldungen bis zum 1. August können berücksichtigt werden.

Im Zuge diverser Lockerungen der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Infektionen sind jetzt auch wieder viele Orte, in denen in der Vergangenheit Dart gespielt wurde, geöffnet. Zur Planung des zukünftigen Spielbetriebs sind wir nun auf eure Mithilfe angewiesen.

Als wichtigster Punkt kommt erst einmal die Frage, ob es eure Spielstätte überhaupt noch gibt. Dies hoffen wir natürlich für alle. Wenn wieder geöffnet ist stellt sich die Frage, ist ein Ligabetrieb wieder möglich. Besonders bei Spielorten, die mehr als ein Heimteam beherbergen, kann es ja aufgrund von Abstandsregeln schnell eng werden. Schön wäre es auch, wenn ihr mit angeben könnt, ob beim Spiel Schutzmasken getragen werden sollen. Dies ist zum Schutz unserer Mitmenschen und damit auch uns selber noch immer empfehlenswert.

All das kann natürlich nur nach dem derzeitigen Stand beurteilt werden. Niemand von uns weiß, wie die Situation Anfang September sein wird.

Unter der Voraussetzung, dass ein Spielbetrieb in zwei Monaten wieder möglich ist, müssen wir dann noch abklären, wie wir die Saison 2019/2020 mit ihren Ergebnissen behandeln wollen. Es geht hier erst einmal nur um die Liga, nicht um Mannschafts- oder Einzelpokal.
Wir haben drei Varianten, die durchgeführt werden könnten.
1. Die Ergebnisse der letzten Saison werden ignoriert, und wir starten in die neue Saison wie im September 2019.
2. Alle Ergebnisse bis zum Saisonabbruch werden gewertet. Es gibt nur direkte Auf- und Absteiger und keine Relegation.
3. In der A- und B-Liga fehlen noch jeweils zwei Spieltage plus Nachholspiele. Bei den C-Ligen sind es vier Spieltage. Denkbar ist, diese vor dem Saisonstart durchzuführen, um dann saubere Tabellen zu haben, man könnte damit zum Beispiel am 31.8. starten. Parallel dazu müsste allerdings schon für die neue Saison gemeldet werden, und eine Relegation würde es nicht geben. Nach Abschluss der Saisonspiele 19/20 und einer Pause von einer Woche, um die neuen Spielpläne zu erstellen, würde dann am 5. Oktober gestartet.

Hier sind wir auf eure Mitarbeit angewiesen, und ihr habt selbst in der Hand, was passiert. Sollten sich mindestens 30 Teams für eine der drei Möglichkeiten äußern (ein „ist mir/uns egal“ hilft niemandem weiter und wird nicht gezählt) würden wir versuchen, die Variante mit dem größten Zuspruch durchzuführen. Bei weniger Rückmeldungen behält sich das Gremium vor, selbst zu entscheiden, wie wir verfahren.

Die Pokalwettbewerbe können, wenn Interesse bei den Beteiligten besteht, zu Ende gespielt werden, allerdings ohne Abschlußturnier, sondern in kleinstmöglichem Kreis. Das bedeutet, im Mannschaftspokal eine weitere KO-Runde, und die drei verbleibenden Teams spielen dann jeder gegen jeden den Sieger aus, an zwei unterschiedlichen Spielorten für A- und B-Runde. Ähnlich würden wir im Einzelpokal verfahren, mit noch drei anstehenden Runden.
Bitte beachtet, dass die Saison 2020/2021 erst im Juni 2021 endet, wenn wir die letzte Saison noch nachholen wollen.

Entschuldigt den vielen Text, aber besondere Umstände erfordern manchmal auch ein paar Worte mehr als gewohnt.
Vielen Dank für eure Mithilfe,
für das Gremium der HDL

Stefan Gutte

Guste
Offline
Beigetreten: 18.10.2011
Hallo liebe HDL-Teams! Der

Hallo liebe HDL-Teams!

Der August ist da, und insgesamt 32 Teams haben sich zu unseren Vorschlägen für die weitere Entwicklung der Liga in Zeiten der Pandemie geäußert. Wir wissen, dass wir es nicht allen recht machen können und dass natürlich einige von euch mit der Meinung der Mehrheit nicht wirklich glücklich sein werden. Dennoch hoffen wir, dass ihr alle diese Meinung akzeptieren und auch in Zukunft bei der HDL spielen werdet.
Es haben sich 9 Mannschaften für einen Neustart mit den Teams und den Einteilungen vom letzten September, 4 für eine Fortführung der Liga und 19 für den Abbruch und die Wertung mit dem Stand vom März ausgesprochen. Dies ist zum Glück ja doch ein recht eindeutiges Votum von fast 60%. Dieses Votum werden wir bei den Planungen für die neue Saison natürlich beachten. In den nächsten Tagen wird die Anmeldung auf der Seite der HDL wieder möglich sein, und wir hoffen, dass wir dann eine etwas weniger turbulente 43. Saison der Liga starten können.
Ganz wichtig ist noch, dass ihr alle vor der Anmeldung abklärt, ob ein Spielbetrieb in eurer angedachten Spielstätte überhaupt möglich und von den Betreibern toleriert wird. Es gab schon Rückmeldungen, nach denen dies nicht überall möglich ist, sei es aus Gründen des Abstands, Bedenken von den Wirten oder anderen Problemen.
Wir werden die weitere Entwicklung genau beobachten und halten daher den Termin für den Neustart noch etwas flexibel. Bei derzeitigem Stand kann man wohl mit der zweiten Septemberhälfte rechnen.
Eine MKV wird wohl auch dann noch nicht mit gutem Gewissen durchführbar sein, bei wichtigen Fragen, die abzustimmen wären, würden wir daher vorschlagen, wieder auf eine Lösung wie nun gerade durchgeführt zurück greifen. Wenn ihr also Dinge habt, die ihr gerne beantragt oder abgestimmt haben möchtet, so schreibt mir dies, damit wir wie auch in der Vergangenheit alle Teams darüber entscheiden lassen können.

Dies soll es für heute gewesen sein. Bleibt gesund, Good Darts und hoffentlich bis bald am Dartboard

für das Gremium der HDL

Stefan Gutte

DieterB
Offline
Beigetreten: 06.12.2009
Moin, BAD hat sich

Moin,

BAD hat sich mehrheitlich für Variante 2 entschieden.
Mindestens einer möchte derzeit noch kein Dart spielen:
[Zitat]
Ich weiß sowieso noch nicht, ob ich überhaupt schon bereit bin, unter den momentanen Umständen wieder zu spielen oder mich an Orte zu begeben, wo es eng, stickig und potentiell sehr alkohollastig zugeht, da mit steigendem Pegel sich dann sowieso kaum einer mehr an irgendwelche Regeln, sei es Abstand oder Maske oder Sonstiges, hält.
[Zitat Ende]
Er hat nicht unrecht

Julian
Offline
Beigetreten: 09.04.2016
Zur Zukunft der Liga

Diese Mitteilung ist sicherlich auch per Mail rausgegangen? Mein Co-Kapitän hat jedenfalls was gekriegt, ich hingegen nicht.

Benebelter hat schon nicht Unrecht, was Variante 3 geht. Wenn man sich entschließt, die vergangene Saison doch noch abzuschließen, sollte das auch für die Relegation gelten. Es gäbe ja z.B. die Möglichkeit, die Relegationsrunde an einem Wochenendtag an einem größeren Spielort in einem Rutsch auszutragen. Im Cafe Kö werden ja auch schon wieder Turniere mit 32 Mann/Frau ausgetragen, oder in der 1 & Dreißig könnte eine Partie oben und parallel dazu eine im Keller ausgetragen werden. Abstand halten wäre somit gewährleistet. Die Möglichkeit sollte man also auf jeden Fall in Betracht ziehen.

Hinzu kommt, dass in der Saison 20/21 mit dem Tag der deutschen Einheit, dem Reformationstag und dem 1. Mai drei Feiertage auf einen Samstag fallen. Ärgerlich für Arbeitnehmer, für die Spielplanung aber natürlich praktisch, da muss jeweils keine Woche ausfallen. Da könnte man die Saison z.B. auch am 12.10. starten, wenn es nötig wird.

benebelter
Offline
Beigetreten: 29.11.2017
Just my 2 cents

Egal wie die Entscheidung ausfällt, für uns als aktuell Zweitplatzierten und noch einem Nachholspiel ist jede der drei Entscheidungen ein "Dartpfeil ins Gesicht". Sad

Sollte es zur 3. Variante kommen, verstehe ich persönlich nicht warum es dann keine Relegationsspiele gibt. Für mich gehören diese dann, genau wie in der Fußball-Bundesliga, einfach dazu um die Saison sauber abzuschließen.

Selbst hier könnte man aufgrund der selbst kreierten Eile, dass die neue Saison zwingend am 5. Oktober anfangen muss, eine Regelung finden, dass es z.B. nur ein Relegationsspiel gibt und der Aufstiegsaspirant auswärts antreten muss.

Just my 2 cents Eye-wink
Und ja, ich weiß dass das hier alles ehrenamtlich und nur zum Spaß ist.
Wollte nur mal meine Gedanken mitteilen.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.
Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben